Connection: close

Artikel zum Thema: Verkehrsabsetzbetrag

29 Ergebnisse zum Thema "Verkehrsabsetzbetrag"
Ergebnisse 1 bis 6
Pendlerpauschale

Pendlerpauschale

Januar 2020

Die wesentlichen Details zum kleinen und großen Pendlerpauschale.

Werbungskosten

Werbungskosten

Januar 2020

Definition, Auflistung und Beschreibung der wichtigsten Werbungskosten.

Steuerreform im Nationalrat beschlossen

Steuerreform im Nationalrat beschlossen

Oktober 2019

Die "Steuerreform 2020" (Steuerreformgesetz 2020) wurde im September 2019 im Nationalrat beschlossen . Nachdem wir Sie in der Juni-Ausgabe (siehe KI 06/19) über mögliche Änderungen informiert haben, hat es aufgrund der politischen Veränderungen etwas länger bis zum finalen Beschluss gedauert. Nachfolgend sollen wichtige Aspekte überblicksmäßig dargestellt werden. Neben steuerlichen Änderungen ist es auch zu Anpassungen bei den...

BFG zu Reisekosten eines angestellten Versicherungsvertreters

BFG zu Reisekosten eines angestellten Versicherungsvertreters

September 2018

Bei Versicherungsvertretern kommt es häufig vor, dass diese ihre Tätigkeit hauptsächlich vor Ort bei ihren Kunden ausüben und das Büro ihres Arbeitgebers nur zur Abholung der Post oder für einzelne Besprechungen oder interne Trainings nutzen. Die Vorbereitung für Kundentermine erfolgt oftmals zuhause . Dementsprechend sind Versicherungsvertreter viel unterwegs, oftmals mit dem eigenen (privaten) Auto. Im Hinblick auf die steuerliche...

Fahrtkosten zum Fortbildungsort

Fahrtkosten zum Fortbildungsort

März 2017

Aufwendungen für Aus- und Fortbildungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der ausgeübten oder beruflich verwandten Tätigkeit können vom Arbeitnehmer grundsätzlich als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden. Dies umfasst nicht nur Kosten für Kursunterlagen , Skripten, Fachliteratur usw. sondern auch die Fahrtkosten zur Fortbildungsstätte im tatsächlich angefallenen Umfang (oftmals in Form von Kilometergeldern ). Fahrtkosten...

Steuerreform kompakt I - Tarifreform und Erleichterungen

Steuerreform kompakt I - Tarifreform und Erleichterungen

Dezember 2015

Anstelle von vier Stufen sind nunmehr sieben Tarifstufen vorgesehen, wobei weiterhin die ersten 11.000 € steuerfrei bleiben. Der neue Höchstsatz von 55% wird für die Jahre 2016 bis 2020 (auf fünf Jahre befristete Maßnahme ) eingeführt und betrifft die Einkommensteile über 1,0 Mio. € . Die Tarifreform sorgt für jährliche Steuerentlastungen zwischen rund 500 € (bei einem Monatseinkommen von 1.500 €...

Beiträge / Seite