Beratung und Vertretung in steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten
Buchführung!
Buchführung!

Wir bieten Ihnen die Hilfestellung in allen Angelegenheiten des Steuer-, Arbeits- und Sozialversicherungsrechtes und vertreten Sie gegenüber den Behörden.

Von Zeit zu Zeit werden von den Behörden Überprüfungen der Bücher, Aufzeichnungen und Berechnungen der abgeführten Abgaben durchgeführt. In der Regel werden diese Prüfungen von Beamten des Finanzamtes und der Krankenkassen in unserer Kanzlei durchgeführt. Dadurch können wir auftretende Fragen und Probleme rasch und vor allem im Interesse des Klienten beantworten und lösen.

Unternehmungsgründung

Wir helfen und unterstützen Sie bei der Gründung eines Einzelunternehmens oder einer Gesellschaft. Sind Sie Jungunternehmer, planen wir mit Ihnen die Betriebseröffnung, wollen Sie sich zur Ruhe setzen, beraten wir Sie bei der Betriebsaufgabe oder –übergabe.

Steuererklärungen

Wir verfassen Ihre Steuererklärungen, berechnen die voraussichtlichen Nachzahlungen oder Gutschriften sowie die zu erwartenden Vorauszahlungen und kontrollieren das Ergebnis finanzamtlicher Veranlagungen.

Jahresabschlüsse
Jahresabschluss!
Jahresabschluss!

Das Ziel jeder Buchführung ist es einen Überblick über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens zu erhalten. Die ordnungsgemäße Buchführung allein liefert jedoch noch kein aussagekräftiges Ergebnis. Sie ist vielmehr Grundlage für die Erstellung des Jahresabschlusses. Er bildet den „krönenden Abschluss“ aber auch den anspruchvollsten Teil jeder Buchhaltung. Bei einer doppelten Buchführung erstellen wir die Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und eventuell einen Anhang z.B. mit graphische Aufstellungen oder dem Rating gemäß Basel II.

Sind Sie Einnahmen-/Ausgabenrechner ermitteln wir Ihnen die Überschussrechnung.
Nach der Jahresabschlusserstellung folgt die Besprechung mit dem Klienten. Dabei werden anhand verschiedener betriebswirtschaftlicher Analysen (z.B.: Vorjahresvergleich) die Ergebnisse ausgewertet und besprochen. Danach werden die nötigen Unterlagen an die zuständigen Behörden übermittelt, und die daraus resultierenden Bescheide kontrolliert.

  • Bilanzen für Betriebe
  • Abschlüsse für Einnahmen-/Ausgabenrechner
  • Elektronische Übermittlung des Jahresabschlusses an die Banken „Bilanz Transfer“ über die OeKB
  • Elektronische Übermittlung an das Firmenbuch
  • Prognoserechnungen
Lohnverrechnung
Lohnsteuer!
Lohnsteuer!

Für Ihre Dienstnehmer führen wir die Meldung bei der Sozialversicherung durch, berechnen die Nettobezüge und übermitteln Ihnen rechtzeitig die Lohnabrechnungen und die Zahlscheine für die monatlichen Lohnabgaben. Wir übernehmen für Sie auch An- und Abmeldungen, sowie Änderungsmeldungen. Die jährliche Lohnzettelübermittlung an das Finanzamt erfolgt elektronisch und ohne zusätzliche Kosten für Sie.

  • An-/Abmeldungen Ihrer Dienstnehmer bei der Gebietskrankenkasse
  • monatliche Abrechnungen der Dienstnehmer und Meldung bei der Gebietskrankenkasse
  •  Bauarbeiterurlaubsundabfertigungskasse (BUAK) wenn nötig
  • alle Jahresmeldungen (Lohnzettel, Kommunalsteuererklärungen, Gebietskrankenkassenmeldungen)
  • arbeitsrechtliche Beratung
  • Günstigkeitsberechnungen, Berechnungen der Lohnnebenkosten bei z.B. Lohn-/Gehaltserhöhungen, etc.
  • Betreuung bei Prüfungen durch die Gebietskrankenkasse oder Finanzamt (GPLA)

Die Tätigkeiten der Lohnverrechnung umfasst ausserdem die Beratung bei lohnsteuerlichen und arbeitsrechtlichen Sonderfragen.

Wir helfen Ihnen auch gerne bei der Ausarbeitung von steueroptimalen Gestaltungsmöglichkeiten.

Buchhaltung

Finanzamt! Die Buchhaltung erfolgt unter Berücksichtigung der geltenden Rechnungslegungsvorschriften des UGB und der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung.

Wir erstellen Ihre Buchhaltung auf Grund der uns monatlich übermittelten Unterlagen und Sie bekommen eine Auswertung in Form von Umsatzaufstellungen, Saldenlisten, kurzfristige Erfolgsrechungen und des Journal.
Diese Berichte sollen Ihnen wichtige Informationen zur Steuerung Ihres Unternehmens geben.

  • Buchhaltung mit monatlichen aussagekräftigen Kurzauswertungen
  • mit ausgefülltem Erlagschein bzw. Überweisungsliste
  • gebucht bei uns mit RZLWIN (kurz RZL), Schnittstellen zu anderen Programmen sind möglich
  • alle (elektronischen) periodenwiederkehrenden Meldungen sind dabei inkludiert
  • Betreuung bei Prüfungen durch das Finanzamt (Betriebsprüfung, etc.)

Hier weitere Aufgaben der Buchhaltung:
Wir überprüfen die Belege auf Richtigkeit, weisen Sie auf fehlende Unterlagen hin beziehungsweise berichtigen diese sofort, kontrollieren Ihre Offene Posten Verwaltung, stimmen die Behördenkonten ab, errechnen Ihre Abgaben, erstellen dafür Erlagscheine und teilen Ihnen die Zahlungstermine mit.

Wir sind immer bemüht Ihnen Hinweise zu Effizienzsteigerung zu geben.

Sollten Sie eine EDV-Lösung der Buchhaltung in Ihrem Unternehmen vorziehen, beraten wir Sie gerne bei der Anschaffung der Hard- und Software und helfen Ihnen bei der Einrichtung